Mannheim, wir kommen!

In den letzten Tagen war sehr ungewiss, wie sich die Lage entwickeln würde. Zum einen gab es, sowohl in der Schweiz, als auch in Deutschland, Krisengipfel deren Pressekonferenzen wir gebannt abwarten mussten, immer im Hinterkopf haltend, dass unsere zwei Konzerte in Mannheim plötzlich doch nicht stattfinden würden. Doch nun steht es fest: Mannheim, wir kommen!

Konzerte während der Pandemie – wie geht das?

Diese Frage wurde uns in den sozialen Medien letztlich öfters gestellt. Es gibt dafür aber verschiedene Antworten, da es überall wo wir hinkommen, andere Regeln gibt. Dies ist unterschiedlich, meist jedoch mit einer Obergrenze der Anzahl Besucher, Unterteilung in verschiedene Sektoren und an den meisten Orten mit Maskenpflicht.

In Mannheim ist die Anzahl Besucher auf 100 Personen beschränkt, das Konzert findet draussen statt und zur Einhaltung des Sicherheitsabstands, wird das Publikum sitzen. Es besteht Maskenpflicht.

Das klingt zunächst ziemlich ungewohnt für die Band und für das Publikum. Aber lasst es uns als neue Erfahrung anschauen. Wir sind überzeugt, dass wir auch so viel Spass haben werden und eines ist klar: dies wird etwas sein, was man irgendwann seinen Enkelkindern erzählen können wird, sofern man deren hat 😉

Wir finden es toll, dass ihr trotzt aller Widrigkeiten unsere Shows besucht – wir spüren eine extreme Loyalität die wohl exklusiv dem Rock- und Metal Publikum zugesprochen werden kann.

So kommt es dann wohl auch, dass für heute, Freitag den 16. Oktober, schon alle Tickets weg sind. Für das morgige Konzert, am 17. Oktober, gibt es noch wenige Tickets und die findet ihr hier:

So, wir machen uns schon mal auf den Weg. Wir sehen uns heute oder morgen Abend! Wir freuen uns enorm, dass wir dieses Jahr doch noch einige unserer Deutschen Fans antreffen werden.

Keep on rockin’ in a MAD WORLD

Teilen
Scroll Up
X