Cyril Montavon wird neuer Bassist von Shakra

Liebe Fans. Wie wir diese Woche leider mitteilen mussten, verlässt uns unser Bassist, Dominik Pfister. Da auf jede schlechte Nachricht eine gute folgen sollte, lassen wir damit auch nicht lange auf sich warten und heissen Dominik’s Nachfolger, Cyril Montavon, herzlich in der Band willkommen!

Für viele Fans ist Cyril sicher kein unbekanntes Gesicht, da er schon einige Male auf derselben Bühne stand, dies als Gitarrist der Band Maxxwell, welche bereits öfters auf Tour mit SHAKRA war. Cyril ist jedoch nicht nur in Verbindung mit Maxxwell ein naher Bekannter der Band – seine Geschichte begann schon vor vielen Jahren als Roadie auf der KROKUS/SHAKRA-Tour anno 2003, als er mit SHAKRA in ganz Deutschland und Benelux unterwegs war.

Wir freuen uns, in Cyril einen guten Bandkumpel und zukünftigen Mitstreiter auf den Bühnen gefunden zu haben. Er wird bereits ab dem ersten Konzert, das am 19. September im Z7 in Pratteln stattfindet, an unserer Seite rocken und die Bühne zum Beben bringen.

Cyril’s Nachricht an die Fans:

Liebe SHAKRA-Fans
Als mich die Jungs gefragt haben, ob ich als Bassist bei ihnen einsteigen will, habe ich ohne zu zögern zugesagt. Kam mir erst nachher in den Sinn, dass ich ja noch Bass, Verstärker und weiteres Material zulegen sollte, um diesen ehrenvollen Job zu übernehmen.

Mittlerweile bin ich ausgerüstet und am Üben wie ein Wahnsinniger, damit ich Dominik auch würdig ersetzen kann. SHAKRA ist für mich eine Herzensangelegenheit, nur wenige Bands begleiten mich seit so langer Zeit so zuverlässig und mit stets großartigen Alben. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich von Thom Blunier eine Postkarte zugeschickt bekam, mit der Aufforderung das Debütalbum «SHAKRA» zuzulegen. Habe ich dann auch getan und bin seither drangeblieben.

Ich bedanke mich bei den Jungs fürs Vertrauen und freue mich sehr mit Mark, Thom, Thomas und Roger auf den Bühnen abzudrücken und mit euch eine Rock’n’Roll-Party zu feiern!

Und ebenso gespannt wie ihr warte auch ich auf Dominik’s Gitarrenattacken. Ich bin sicher, das wird tolle Musik, welche wir zu hören kriegen. Go for it! Wir sehen uns on the road, ich freue mich auf euch!

Teilen
Scroll Up
X